toggle
white
white
HOME
white
Gütersloh blüht auf
Gütersloh blüht weiter
Gütersloh in voller Blüte
Impressionen
Freunde und Förderer
Anfahrt
white
AKTUELLES
DATENSCHUTZ
FEEDBACK
IMPRESSUM
SITEMAP
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider
  • Slider

Die Innenstadt erstrahlte in voller Blüte


© Lena Descher
Am 4. und 5. Mai stand „Gütersloh in voller Blüte“. Zum Abschlusswochenende war so einiges los in der Gütersloher Innenstadt. Die beiden grünen Oasen begeisterten die Besucher – hierüber freuten sich die Gütersloh Marketing und die Werbegemeinschaft Gütersloh ganz besonders. Das Gütersloher Unternehmen Varnholt – Grün mit System und Andre WERTERHALTER sorgten außerdem dafür, dass die Grünflächen sechs Wochen lang toll ausgesehen haben und gepflegt waren.

Der Gütersloher Frühling endete mit einem ereignisreichen Wochenende: Aktuelle Trends für Haus und Garten, bekannte und weniger bekannte Pflanzen für drinnen und draußen sowie handgefertigte Dekorationsartikel aus Weide und Holz gab es auf dem Berliner Platz. Für das leibliche Wohl sorgte das Hotel Appelbaum und bot, passend zum Thema der Parklandschaft, auch eine Auswahl verschiedener Weinsorten an. Crêpes und Frozen Yogurt warteten an zwei weiteren Ständen auf Genießerinnen und Genießer.

Am Samstag, dem 4. Mai, um 12 Uhr eröffneten Bürgermeister Henning Schulz und Gabriele Conert aus dem Vorstand der Werbegemeinschaft die Veranstaltung. Anschließend gab es ein Boule-Spiel, bei dem das Team „Stadt“ (Henning Schulz, Gabriele Conert und Jan-Erik Weinekötter) gegen das Team „Park“ (Die Baustoff-Partner, Varnholt-Grün mit System) spielten. Das Verlierer-Team spendete 500 Euro an die Aktion Lichtblicke. Danach waren die Besucher herzlich eingeladen unter Anleitung der „Freien Boulegruppe Gütersloh“ die Boulebahn zu nutzen. Hierzu reichte eine kurze Anmeldung vor Ort.

Ebenfalls am Samstag, dem 4. Mai, trafen sich am Stadtmuseum die Miele-Pättkenschnüwer-Freunde Gütersloh, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum feierten. Von demselben Startpunkt aus radelten am Sonntag, dem 5. Mai, die Besitzer von historischen Fahrrädern los – passend zum bestimmenden Thema des Tages „Fahrrad“. So fand auf dem Kolbeplatz der Fahrradaktionstag der Stadt Gütersloh statt, bei dem gleichzeitig der Startschuss für das Gütersloher Stadtradeln fällt. Auf dem Martin-Luther-Kirchplatz begeisterte der Trial Biker Daniel Rall mit Parcours und Stunts. In den Straßenzügen waren einige Künstler unterwegs. Die Besucher erwarte von der Ankunft in Gütersloh bis hin zum Berliner Platz die frühlingshafte Gestaltung der Innenstadt, sowie zahlreiche Mitmachaktionen und Straßenkünstler auf dem Konrad-Adenauer-Platz, in der Spiekergasse und in den Straßenzügen. Auch das Stadtmuseum, die Apostelkirche, die Stadtbibliothek und die Martin-Luther-Kirche boten an diesen Tagen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Der Gütersloher Einzelhandel lud zudem in der geschmückten Innenstadt von 13 bis 18 Uhr zum Shoppen und Bummeln ein.

Gütersloh in voller Blüte

[Zurück …]

© wetterdienst.de

VERANSTALTUNGSKALENDER


 

Webcam

Blick vom Alten Amtsgericht auf den Berliner Platz in Gütersloh. Ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Gütersloh und BITel. Weitere Informationen und 24-Stunden-Rückblicke unter www.bitel.de/service-webcam-guetersloh.php [mehr …]

guetersloh-in-voller-bluete


Print
 
Adresse

Gütersloh Marketing GmbH
Berliner Straße 63
33330 Gütersloh
Telefon +49 (0) 52 41 . 2 11 36-0
Telefax +49 (0) 52 41 . 2 11 36-49
E-Mail info@guetersloh-marketing.de
www.guetersloh-marketing.de